Sram

SRAM Code RSC Scheibenbremse

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €189,00
  • 1 übrig
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Code RSC - Brems später, sei länger schnell!

Die Code RSC ist der Anker unter den SRAM Bremsen. Sie wurde für die härtesten Anforderungen entwickelt die uns der Radsport zu bieten hat. Die Code besitzt eine gute Dosierbarkeit und hat dabei trotzdem ausreichen Power um dich rechtzeitig zu bremsen. Für alle Rennfahrer und Shredder die erste Wahl aus dem Hause SRAM.  Die Neuauflage bietet 15% mehr Leistung und das Volumen des Ausgleichbehälters im Hebel wurde um 30% erhöht und beste Performance bieten zu können. 


Spezifikationen

Einsatzbereich: Enduro, Downhill

Bremsflüssigkeit: DOT 5.1

Befestigung: Postmount

Gewicht: Satz: 600g


Technische Daten

Material: Aluminium

Bremsbelag: Sintermetall

Montage der Hebel: rechts oder links (MX-Style geht also auch)

Einstellmöglichkeiten: Druckpunkteinstellung, Griffweiteneinstellung

Leitungslänge VR: 950mm

Leitungslänge HR: 1800mm


Technologien

Bleeding Edge

Bei diesen neuen Bremsflüssigkeitskreislauf wurde die Entlüftungsöffnung an die Unterseite des Bremssattels verlegt und alle vier Kolbenbohrung können darauf zugreifen. So wird während der Entlüftung der Bremssattel auf natürliche Weise mit Flüssigkeit gefüllt, was eine einfachere und gleichmäßigere Entlüftung ermöglicht.


Contact Point Adjustment

Manche Menschen gefällt die sofortige Kraftübertragung eines kurzes Hebelwegs. Andere bevorzugen dagegen das Feeling eines längeren Hebelwegs. Mit der Druckpunkteinstellung kannst du die Position bestimmen, an der sich deine Finger befinden sollen, wenn die Bremsen betätigt werden. So kannst du das Feeling deiner Bremsen schnell und einfach an deine Bedürfnisse anpassen, ohne die Bremsbeläge versetzen zu müssen. Außerdem lassen sich beide Bremshebel so anpassen, dass sie sich exakt gleich anfühlen.


Lever Pivot Bearings

Gedichtete Präzisionslager am Drehgriff sorgen für eine saubere, präzise Griffbewegung und ermöglichen leicht gängige Betätigung mit nur einem Finger.


Matchmaker Compatible

Mit Matchmakern sparst du Gewicht und Platz an deinem Lenker. Dieses System nimmt Avid-Bremshebel, zahlreiche SRAM-Triggerschalter und RockShox PushLoc-Knöpfe in Form einer leichten und ordentlichen Klemmschelle auf.


Matchmaker X Integrated

Die Matchmakers X-Klemmschelle ist mehr als nur eine Klemmschelle. Es scheint damit so, als würde Martha Stewart dein Lenker aufräumen. Da jede Klemmschelle Platz für bis zu drei Steuerung bietet, kannst du von deiner XLoc-Dämpfungsarretierung, deinen SRAM-Schaltern und deinen AVID-Bremshebeln bis hin zu deiner Reverb Bloc-Fernbedienung alles an nur zwei Klemmschellen befestigen. Mit Ausnahme einer genetischen Manipulation zur Verlängerung der Daumen ist es die ideale Lösung, damit sich alles in Reichweite befindet. Ganz in Martha Stewarts Interesse.


Piggyback Reservoir

Das Bremsflüssigkeitsreservoir bei SRAMs aktuellen Hebeldesign ist auf optimale Leistung in einfaches Handling ausgerichtet. Das PiggyBack-Reservoir bietet eine einfache und sichere Lösung zur Kontrolle der Bremsflüssigkeit und ermöglicht außerdem die beidseitige Montage der Hebel – so kannst du deine Hebel am Lenker vertauschen und problemlos wie auf einem Motorrad bremsen.


Reach Adjust

Die Passform und Ergonomie des Bremshebels ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Fahrer haben individuelle Positionsvorlieben sowie einzigartige Handgrößen und Fingerlängen. Mit der Griffweiten Einstellung lässt sich der Hebel kinderleicht anpassen – für maximale Kontrolle mit nur einem Finger.


Swinglink

Wenn du an einem neuen SRAM-Bremshebel ziehst, merkst du den Unterschied sofort. Ein kürzerer Leerweg. Eine optimierte Betätigung der Bremsbeläge. Durch das neue Nockendesign ist ein kürzerer Hebelweg notwendig, um die Bremsbeläge in Richtung Bremsscheibe zu schieben. Das ist zwar schön, aber für eine perfekte Bremsleistung kommt es auf mehr an als nur Kraft. Du brauchst Kontrolle. Viele Bremssysteme bieten einen kürzeren Leerweg –allerdings zulasten der Modulation. SwingLink löst dieses Problem mit seiner speziellen Nockenform. Wenn die Bremsbeläge die Bremsscheibe berühren, wird die Kraft modelliert und das "stockende" Bremsgefühl vermieden. So entsteht das perfekte Gleichgewicht zwischen Kraft und Präzision.


Timing Port Closure

Die Synchronisierungsöffnung einer Hydraulikbremse ist die Verbindung zwischen dem Reservoir und der Hauptzylinderbohrung. Wenn der Hebel betätigt wird, passiert eine Topfmanschette diesem Bereich und schließt die Öffnung, wodurch das System unter Druck gesetzt wird. SRAMs neues TPC Plus-System zum verschließen der Synchronisierungsöffnung verfügt über widerstandsfähige Dichtung und eine ultraweiche Zylinderbohrungsoberfläche für eine zuverlässige und Konstante Bremsleistung.


Expandable Bladder

SRAMs Neues Bremshebeldesign umfasst eine neue Blasenform, mit der sich Luftbläschen regulieren und verringern lassen. Die Blase ist speziell geformt, um Luft aus dem Hebel heraus zu pumpen und die Flüssigkeit genau dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht wird. Das Ergebnis ist eine verbesserte gegen Druckentlastung für eine zuverlässige und Konstante Bremsleistung.


Heat Shield

Die Wärmeschutz-Abschirmung Aus Edelstahl verringert die Wärmeübertragung von Bremsscheibe und -belägen zum Bremssattelkörper und reduziert die Temperatur der Bremsflüssigkeit und bis zu 20 °C, auch in den extremsten Testbedingungen.


Herstellernummer

schwarz/ VR: 00.5018.109.000

schwarz/ HR: 00.5018.109.001


Lieferumfang
  • 1 x Scheibenbremse SRAM Code RSC
  • 1 x Bremsbeläge SRAM Sintermetall
  • 1 x Befestigungsschelle SRAM
  • 1 x Transportsicherung SRAM
  • Ersatz: Oliven + Inserpin
  • Befestigungsschrauben
  • Die Bremsscheibe ist NICHT im Lieferumfang enthalten, könnt ihr aber natürlich bei uns kaufen

 

Lieferzeit: 2-5 Tage*

*Gilt für die Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie bei den Versandbedingungen